Visions Party (Cartridge, The Gaslight Anthem, FOTOS) – Bielefeld Forum, 06.06.08

von Hififi am 11. Juni 2008

in Feierlichkeiten

Post image for Visions Party (Cartridge, The Gaslight Anthem, FOTOS) – Bielefeld Forum, 06.06.08

Da ich mich an selber Stelle schon absolut positiv über „Fractures“ von Cartridge geäußert habe, kann sich jeder meine Freude vorstellen, als die Dänen für eine Visions-Party im heimischen Forum bestätigt wurden. Also Termin rot im Kalender anstreichen und sich vorfreuen. Bloß doof wenn man sich um 19 Uhr noch im weit entfernten Düsseldorf befindet und der ICE sich satte 30 Minuten Verspätung einhandelt.

Also nur noch kurz nach hause, Klamotten wechseln, Wegbier sichern und schnell ins Forum, wo um 21.40 Uhr Cartridge bereits auf der Bühne stehen. Das erste was auffällt; der Sänger (Mathias Wullum Nielsen) hat ne komische Frisur, aber dafür macht er seinen Job ziemlich gut und dreht nebenbei Synthieknöpfe. Der Rest der Band gibt sich ebenfalls redlich Mühe, sodass zu recht früher Stunde der Laden recht amtlich in Schwung kommt und Tanzflächenknaller wie „Poltergeist“ oder „Brain Cloud“ ihre Anerkennung bekommen. Nach 30 Minuten ist dann auch schon Schluss, die Band geht ihre Klamotten auswringen und ich mir ein Bier kaufen.

The Gaslight Anthem wurden mir als gradlinigen Punck Rock Marke Against Me! angekündigt und da ich zugegebenermaßen nur selten in dieses Genre reinschnuppere, lasse ich mich einfach mal überraschen. Schlecht waren sie dann wirklich nicht, aber eben halt auch nicht allzu spannend. Nichts für ungut, für mich muss Punk immer eine Spur Außergewöhnliches besitzen um nicht im Einheitsbrei zu versinken und das haben The Gaslight Anthem halt nicht.

Liebe FOTOS! Es tut mir Leid, aber als ihr dran ward, lag ich schon im Bett. Es war ein anstrengender Tag!

Share Button

{ 5 Kommentare… read them below or add one }

1 Sterereo Juni 11, 2008 um 22:15 Uhr

Es ist wirklich mehr als bemerkenswert, dass sich dieses Pressefoto so dermaßen mit unserer Seite beißt. Ich bin beeindruckt. Übrigens auch von den tollen Songs von Cartridge. Hoffe die sind mal in Köln, würde sicher ein sehr schöner Abend werden.

2 Iain Juni 11, 2008 um 22:21 Uhr

hach ja, komplementärfarben sind was feines ;o)

3 Hififi Juni 12, 2008 um 08:22 Uhr

Das ist auch gut für meine Rot-Grün-Schwäche! Flacker, flacker.

4 Iain Juni 13, 2008 um 14:21 Uhr

rot-rgün schwäche? sag mal jobbst du nicht in der druckvorstufe?
deshalb sah das rot bei den imagebroschüren also so komisch aus ;o))

dazu fällt mir mein älterster bruder ein, der meinte sein dunkelbrauner anzug sei grau 🙂

5 Hififi Juni 13, 2008 um 20:05 Uhr

Habe ja meine Pit-Stop-Pipette, die sagt mir dann was das für ne Farbe ist. Zwinkersmiley

Previous post:

Next post: