The Wooden Sky – If I don't come home you'll know I'm gone

von Benjamin am 8. August 2010

in Musik!

Post image for The Wooden Sky – If I don't come home you'll know I'm gone

The Wooden Sky machen das, was derzeit populär ist: Country und Folk. Aber nicht eben erst seitdem es in ist, sondern sie bestehen seit 2003 und veröffentlichen mit „If I Don’t Come Home You’ll Know I’m Gone“ ihren zweiten Longplayer. Ach ja, sie kommen aus Kanada, was ja auch angesagt ist.

Folk bzw. Americana ist eigentlich immer mit zwei großen Namen verknüpft: Bob Dylan und Bruce Springsteen. Wie es sich gehört, finden sich diese beiden auch wieder. Springsteen in Songs wie „(Bit Part)“. Dadurch, dass The Wooden Sky den Folk mit ordentlich E-Gitarren und Orgeln verknüpfen, erinnern einige Songs an Dylans „Desire“-Album. Aber irgendwie findet sich der Indie-Rock immer an den richtigen Stellen, es saß ja nicht umsonst bei einigen Songs Howard Bilerman an den Reglern im Hotel2Tango-Studio in Montreal. Es gibt also mal rein gar nichts zu meckern: wandelnde Musiklexika können ganz viele Bezüge herstellen, alle anderen werden mit gutem Indierock mit großem Folkanteil verwöhnt und auch das Tanzbein kann zu „When We Were Young“ wild geschwungen werden. Auch ruhigere Songs wie „An Evening Hymn“ oder „Something Hiding For Us In The Night“ – auch mal als Duett wie „Oslo“ – fügen sich an den richtigen Stellen ein. Sogar das Artwork ist richtig schick! Mir gefällt das alles sehr sehr gut!

Share Button

{ 0 Kommentare… add one now }

Previous post:

Next post: