The National live on Youtube

von Benjamin am 13. Mai 2010

in Neues

Jeder kennt sie, jeder benutzt sie: YouTube, die online-Videoplattform. Nun wird diese auch von den superben Indie-Lieblingen benutzt: The National!

Um 2 Uhr deutscher Zeit in der Nacht vom 15. auf den 16. Mai wird Youtube weltweit live ein Konzert aus der Brooklyn Academy of Music übertragen! Der Mitschnitt wird anschließend 30 Tage lang online abrufbar bleiben.

Die Aufnahmen zur Show wird Regie-Legende D.A. Pennebaker leiten, der auch einen kurzen Film über die Band gemacht hat, welcher direkt vor dem Konzert ausgestrahlt wird. In seinem mehr als fünfeinhalb Jahrzehnte umfassenden Schaffen hat der 84-jährige Grandseigneur des Musik-Dokumentarfilms u.a. Meilensteile wie Bob Dylans „Don’t Look Back“, David Bowies „Ziggy Stardust And The Spiders From Mars“ und Depeche Modes „101“ gedreht. Politische Filme wie die 1993 entstandene und für den Oscar nominierte Dokumentation „The War Room“ über Bill Clintons Präsidentschaftswahlkampf gehören ebenfalls zu seinen Werken.

Wir sind gespannt, denn wir können uns auf Ausnahmekönner vor und hinter der Kamera freuen! Also, wir hoffen, dass wir uns freuen können: Ich hätte gerne einen Link eingefügt und bin auch auf einen Trailer für das Konzert gestoßen, der von offizieller Seite bei Youtube eingestellt wurde. Nur ist dieser in Deutschland nicht legal ansehbar… Wäre schade, wenn wir nicht zu den WELTWEITEN Empfängern gehören würden!

Foto: by Martin, Haldern 2008

Share Button

{ 1 Kommentar… read it below or add one }

1 RockinBen Mai 16, 2010 um 21:33 Uhr

unter diesem [URL=http://www.youtube.com/TheNationalVEVO]LINK[/URL] sollten die Songs des Konzerts abrufbar sein, aber: „This video is not available in your country“! Eine kleine Onlinerecherche ergab, dass es in der Schweiz zum Beispiel in HD-Qualität zur Verfügung steht! Ja, so ist das mit dem weltweiten Empfang…

Previous post:

Next post: