Säkert! – Säkert! på engelska

von carsten am 18. September 2011

in Musik!

Post image for Säkert! – Säkert! på engelska

Was soll schon schiefgehen, wenn die Musiker Annika, Mats und Torbjörn heißen? Nicht viel und der gewohnt hohe Standard schwedischer Popmusik wird auch hier locker eingehalten. Die Band um Sängerin Annika Norlins legt ein melancholisch-verträumtes nordisches Album vor, das wunderbar zum ausklingenden Sommer passt. Ein bisschen vorhersehbar ist das alles, aber auch ordentlich umgesetzt. Letztlich waren es auch keine neuen Songs für die Band, denn sie sind englische Übersetzungen bereits erschienener schwedischer Fassungen. Im Gedanken an arme dänische Opas mit norwegischen Vorfahren, die sich an die Übersetzung der Texte begaben, bzw. an verzweifelte Fans, die auf Google Translate vertrauen mussten, wurde beschlossen, englische Texte zu erstellen. So besagt es die Legende. Die natürlich niedlicher ist als das Eingeständnis, dass sich mit angelsächsischen Texten wesentlich größere Märkte erschließen lassen. Das soll aber den Eindruck nicht trüben, die Musik ist sehr gefällig und pendelt zwischen sanften, vom Piano getragenen Balladen („November“) über Midtempo-Rocker („Fredrik“) bis zu bunt instrumentierten Folkklängen („Dancing, Though“), die stark an die norwegischen Kolleginnen von Katzenjammer erinnern. Matt Groening hat sich als Fan geoutet. Was soll noch schiefgehen?

Share Button

{ 0 Kommentare… add one now }

Previous post:

Next post: