Rezepte auf Hififi.de

von Sterereo am 1. April 2010

in Neues

CD-Besprechungen, Kinokritiken, Bücher-rezensionen und dann schreiben wir noch über Konzerte, Touren, Interviews und verhaspeln uns mit Printablegern und Web 2.0-Web/Video/Twitter/Youtube-Krams. Jetzt wird es endlich Zeit etwas sinnvolls zu tun. Wer braucht schon so dringend Musik? Wichtiger neben der Luft zum Atmen und das Bier zum Trinken ist doch eindeutig das leckere Essen. Daher gibt es ab heute endlich auch Rezepte bei Hififi & Sterereo. Ich bin überzeugt, dass die Rubrik ein großer Erfolg wird. Als kleiner Ansporn stelle ich demjenigen, der bis zum Ende dieses schönen Tages die meisten Rezepte einsendet einen McDonalds Gutschein im Wert von 2€ in Aussicht.

Share Button

{ 4 Kommentare… read them below or add one }

1 Hififi April 1, 2010 um 18:56 Uhr

Rezepte finde ich gut! Ich hoffe, mein Blaubeer-Hackfleisch-Muffin macht das Rennen!

2 RockinBen April 2, 2010 um 12:02 Uhr

ach Mist, da habe ich gestern, am [B]1. April[/B] vergessen, meine Rezeptsammlung einzusenden…

3 Sterereo April 2, 2010 um 13:50 Uhr

Ha! Damit gehen meine 2? an mich!

4 otic April 2, 2010 um 23:39 Uhr

…und ich dachte, der Aprilscherz wäre Nils‘ Schreibweise von den Cranbarries. Hähähä!

Previous post:

Next post: