Overdrive AMP Explosion & Easy Tiger

von Pynchon am 6. Dezember 2011

in Musik!

Post image for Overdrive AMP Explosion & Easy Tiger

Aus dem schweizerischen Fribourg kommen Overdrive AMP Explosion, und dass die Band von Sänger und Gitarrist Stephan Brülhart tatsächlich einiges drauf hat, haben sie auf ihrem 2008 erschienenen Longplayer “Blanks” bewiesen. Ein guter Schachzug des Labels allemal, die Scheibe beim Versand des neuen Albums gleich mit beizulegen. Im Ernst, das ist erstklassig gemachter Indierock, der mit seinem souveränen und facettenreichen Geschrabbel und der melodiösen Pop-Note sehr stark an Sonic Youth, Pavement oder Dinosaur Junior erinnert – also irgendwie schon den neunziger Jahren verpflichtet, aber ohne epigonenhaft rüberzukommen.

Nun zum aktuellen Werk, einer Zusammenarbeit mit Easy Tiger aus Luzern, die als Split Vinyl Release erschienen ist, mit beigelegter CD. Die ersten drei Songs, von Overdrive AMP Explosion beigesteuert, schließen musikalisch nahtlos an die Qualität des Vorgängeralbums an. Der Focus ist stärker auf den unaufdringlichen Gesang von Brülhart gerichtet, aber es fehlt trotzdem nicht an packenden Gitarrenpassagen, gekonnten Tempowechseln und einer improvisatorisch anmutenden Verspieltheit, die zwangsläufig an die Großen des Metiers denken lässt. Ganz so weit ist das sicher nicht weg vom eingängigen Sonic Youth-Sound auf ihrem poppigsten Album, „Goo“. Lange Rede, kurzer Sinn: die haben was drauf!

Eine Spur härter, druckvoller kommen Easy Tiger rüber. Angereichert mit verzerrtem Gitarrensound muss ich beim ersten Stück spontan an „Black Hole Sun“ von Soundgarden denken – was sicher nichts Schlechtes ist. Keine Frage, wenn mir jemand die Scheibe ohne Hintergrundinfos vorgespielt hätte, hätte ich spontan auf 1992-1994 getippt. Also im heutigen Verständnis ein wenig altmodischer Alternative-Rock, aber es gefällt mir und stimmt mich zwangsläufig auch ein wenig nostalgisch. Auch wenn sie kaum jemand hören wird (die Auflage besteht lediglich aus 500 Exemplaren), eine tolle, überzeugende Scheibe!

Share Button

{ 0 Kommentare… add one now }

Previous post:

Next post: