Orange Blossom Special 15: „You’re At Home Baby!“

von am 21. April 2011

in Neues

Es gibt nur sehr wenig Festivals, die trotz ihres Legendenstatus sympathisch und gastfreundlich rüberkommen und dabei auch noch in dermaßen intimer, künstlernaher Runde stattfinden. Insofern passt das diesjährige Motto nur zu gut. Seit der Zusammenarbeit mit Sub Pop in den frühen Neunzigern bis zur späteren Etablierung als wichtigste deutsche Anlaufstelle für Americana und Alternative-Country wurde das Label Glitterhouse stets von einem Hauch Legende umweht. Wie jedes Jahr findet das Festival in familiärer Atmosphäre mitten im Grünen statt, Warm-Up und Aftershowparties inklusive. Das Programm ist auch im Jahr 2011 von exquisiter Qualität und reiht Geheimtipp an Indierock-Sternchen:

10. – 12. Juni, Glitterhouse Garten, Beverungen

Gisbert Zu Knyphausen, The Secret Crusades, Golden Kanine, Slim Cessna‘s Auto Club, Madison Violet, Young Rebel Set, Tamikrest, Miraculous Mule, Dan Mangan, Emily Jane White, Holmes, Marie Fisker, C-Types, The Great Bertholinis, Hellsingland Underground, Who Knew, Talking To Turtles, Rocco Recycle, Christina Bacher (Lesung) und mehr.

Share Button

{ 0 Kommentare… add one now }

Previous post:

Next post: