KLEZ.E und Gutes Tun

von Benjamin am 21. Januar 2009

in Neues

In schöner Regelmäßigkeit erfreuen deutschsprachige Indie-Pop-Bands mit ihren Veröffentlichungen unsere Ohren. Neben Locas in Love sind KLEZ.E unsere Redaktionslieblinge. Und auch KLEZ.E fahren bald übers Land und machen hier Station:

26.02. Dresden – Scheune

27.02. Nürnberg – MUZ

01.03. Wien – B 72

02.03. Regensburg – Heimat

03.03. Reutlingen – Franz.K

06.03. Halle – Objekt 5

07.03. Leipzig – UT Connewitz

09.03. Hamburg – Knust

11.03. Münster – Amp

14.03. München – Orangehouse

Nebenbei verschenken sie ein Lied: Vom Feuer der Gaben

Ein musikalisches Geschenk beschert uns auch A Camp: Hier in den Newsletter des Nebenprojekts von Cardigans-Frontfrau Nina Person eintragen und man bekommt umgehend den Link für die Wohnzimmerversion der Single „Stronger than Jesus“ zugeschickt!

Auch andere Bands tun was Gutes! Arcade Fire, The National, Feist, Bon Iver, The Decemberists, Cat Power, Iron & Wine uvm. haben für die internationale AIDS-Hilfe-Organisation Red Hot Songs hergegeben (meist unveröffentlicht!). Der Sampler namens „Dark was the night“ ist ab dem 13. Februar in Deutschland erhältlich. Mehr Infos und einige Songs zum Reinhören hier.

Share Button

{ 1 Kommentar… read it below or add one }

1 Sterereo Januar 24, 2009 um 14:21 Uhr

Haha! Das fällt mir ja erst jetzt auf, dass man über Arcade und Fire auf die beiden Rezensionen kommt. Füchsisch! 😉 . Ansonsten wirklich ’ne gute News, Beni. Vorallem der Sampler ist ’ne spannende Sache, die man im AUge behalten sollte. Gerne mehr von sowas!

Previous post:

Next post: