Ich Kann Fliegen – Achtung Traumwelt EP

von Benjamin am 1. November 2010

in Musik!

Post image for Ich Kann Fliegen – Achtung Traumwelt EP

Ich kann fliegen! Nein, das ist ein Bandname und keine Aussage. Deren Traumwelt EP rotiert grad in meinem CD-Spieler und aus den Boxen ertönt deutschsprachige Rockmusik mit leichtem Punkeinschlag. Ach, das gibt’s so oft, da stört eine weitere Band in dieser Richtung auch nicht.

Mein Problem mit Bands wie Ich Kann Fliegen ist einfach, dass sie nett und sympathisch auftreten, eine gewisse Zurückhaltung und Höflichkeit an den Tag legen und eben eine solche Musik machen. Friede, Freude, Eierkuchen und mehrstimmiger Powerrock. Die deutschen Texte sind genauso. Sie beherrschen ihre Instrumente, sie können singen, sie haben Spaß. Die Fans hüpfen und singen mit. Nur: jenseits der 20 sind auf den Konzerten nur die Eltern, die ihre Teenies von den Konzerten abholen. Wie immer sind die Themen Aufbruch, Beziehungen und Gedanken über das jugendliche Leben (durchaus auch ein bisschen nachdenklich). Ich weiß, dass es für diese Musik einen Markt gibt. Nur, da kaufe ich – und die meisten Leser hier – nicht ein. Meine Botschaft an die Powerrocker aus Hannover: Rockt weiter und lasst Euch von Rezensenten über 30 nicht den Spaß verderben!

Share Button

{ 0 Kommentare… add one now }

Previous post:

Next post: