Hififi&Sterereo präsentiert: Wons Phreely

von Sterereo am 19. Juni 2009

in Vorm Fest

Post image for Hififi&Sterereo präsentiert: Wons Phreely

Kein stinklangweiliger Solo-Künstler, ist dieser Wons Phreely. Sondern ein Punk-Poet, mit Gitarre, Verstärker und Drum-Machine unterm Arm und eingängige bis wahnwitzige Melodien unter der Lockenpracht. Die verspielten Tracks drehen sich um die wichtigen Dinge des Lebens (Serienmord und Einzeller). Dabei befindet er sich nicht nur als Tour-Support in bester Gesellschaft mit Anti-Folk-Helden, wie dem verwirrten Adam Green. Nein, auch mit Jarvis Cocker, Ben Kweller und Death Cab For Cutie kreuzten sich die verschlungenen Wege.

Dieser startete einst im Schlafzimmer des kreativen Solomagiers Wons Phreely. Monatelanges Songbasteln gipfelte in die „The Rules of Nature”-EP und brachte überschwängliche Presse. Jetzt führt der Pfad endlich nach Deutschland.

Deshalb freut sich Hififi&Sterereo die kommende Tour zu präsentieren:

Wons Phreely

04.07.2009 – Hamburg, Hasenschaukel

05.07.2009 – Berlin, nbi

06.07.2009 – Chemnitz, Exil

07.07.2009 – Leipzig, Paris Syndrom

Mehr Infos: http://www.myspace.com/wonsphreely

Share Button

{ 0 Kommentare… add one now }

Previous post:

Next post: