Hififi & Sterereo präsentiert: please/me

von Sterereo am 16. Februar 2011

in Neues

Nach vier Touren durch Europa, Supporttouren und Shows mit z.B. Kill The Young und The Sea [UK], zwei EP-Veröffentlichungen und Auftritten auf dem Reeperbahnfestival, präsentieren please/me ihr neuestes Werk: „Let’s Dance These Pills Off“. Ein Titel, der Raum für Interpretationen lässt – die lange Nacht, der Rausch, der Realitätsverlust. Die Jungs haben ihren eigenen Klang entwickelt, ohne dabei ihre Affinität zu Melodien und Ohrwürmern aus den Augen zu verlieren. Es ist der schmale Grad zwischen Pop und Indie den die vier Hamburger weiterhin beschreiten, die Attitüde ist rau und lebendig. Vergleiche mit Broken Records und Death Cab For Cutie sind ein Wegweiser für die Band. Mit please/me könnt ihr eine Band entdecken, die nach dem Schwinden des Rausches ein gutes Gefühl hinterlässt und schlechte Erinnerungen für einen Augenblick lang vergessen macht.

Hififi & Sterereo präsentiert please/me auf Tour:

please/me

27.02. Hamburg – Astra Stube

03.03. Buxtehude – Rebels Choice

04.03. Göttingen – Pools

05.03. Magdeburg – Riff

06.03. Erfurt – Stadtgarten

08.03. (F) Strasbourg – Molodoi

09.03. (CH) Winterthur – Gaswerk

10.03. (CH) Zürich – La Catrina

11.03. Karlsruhe – Kohi

12.03. Köln – Lichtung

14.03. (B) Gent – Cafe Video

15.03. (F) Paris – Po p In

Share Button

{ 0 Kommentare… add one now }

Previous post:

Next post: