Farin Urlaub Racing Team – Die Rückkehr der Skateboardlegende (Songbook)

von Benjamin am 15. Januar 2010

in Bibliothek

Post image for Farin Urlaub Racing Team – Die Rückkehr der Skateboardlegende (Songbook)

Wie mit seiner Hauptband „Die Ärzte“ legt Farin Urlaub auch mit seinem Nebenprojekt viel Wert auf die Verbreitung seiner Musik. Deshalb gibt es nun auch das Songbook mit den Texten und Gitarrengriffen zum Farin Urlaub Racing Team.

Obwohl Songbook ist eigentlich eine Untertreibung: das letzte Drittel des Buches wird gefüllt mit Diskografie, Interviews, Fragebögen der Bandmitglieder, Tourplakatdarstellungen usw. Dieser Teil ist recht unterhaltsam und auch die Interviews (geführt von Manuel Andrack) sind wirklich lesenswert. Das wichtigste sind aber die Songs, klar. 64 hat Farin inzwischen mit seiner Begleitband veröffentlicht. Die Lieder sind in der für den Lagerfeuergitarristen praktischsten Variante notiert. Da das Heftformat ebenso lagerfeuertauglich ist, hat das Heftchen gute Chancen erfolgreich zu werden. Wenn man nun eine FURT-Anhängerin anhimmelt, dann kann man ihr im nächsten Zeltlager ein Ständchen bringen. Wenn man dann von den Zeltlagerfreunden genötigt wird, das ganze Werk des blonden Punkrockers auf der Wandergitarre zu intonieren, dann sollte man die Angebetete nicht aus den Augen verlieren… Als Gitarrenmann am Lagerfeuer hat man nämlich die A****karte: Man singt und spielt und die anderen schleppen die Frauen ab. Dieser Warnhinweis fehlt im Songbook. Ansonsten gibt es alles, was das Fanherz erwartet.

Share Button

{ 0 Kommentare… add one now }

Previous post:

Next post: