Eine Naturgewalt auf deutschen Bühnen

von Hififi am 3. Mai 2010

in Neues

Die wahrscheinlich beste Liveband der Welt ist zurück: Mother Tongue. Auch nach mittlerweile zwanzig Jahren im Geschäft werden Davo Gould, Christian Leibfried, Bryan Tulao und Sasha Popovic nicht müde die deutschen Clubs zu betouren und melden sich für sage und schreibe siebzehn Auftritte zurück. Und zu jeder anständigen Tour gehört ein neues Album, welches zwar noch keinen Namen hat, aber im August während der Shows erhältlich sein wird. Wie immer in strenger DIY-Tradition. Wenn ihr also vier Männer mittleren Alters stark schwitzend, dreckigen Blues-Rock mit Funk-Versatzstücken spielen sehen wollt, dann bitte ergreift die Gelegenheit. Diejenigen unter uns, die schon einmal das Vergnügen hatten, Mother Tongue live zu erleben, müssen wahrscheinlich eh nicht mehr aufgefordert werden.

Mother Tongue

20.08.2010 Bremen Tower

21.08.2010 Hamburg Knust

22.08.2010 Frankfurt Batschkapp

23.08.2010 Stuttgart Universum

24.08.2010 Nürnberg Hirsch

25.08.2010 Bielefeld Forum

26.08.2010 Marburg KFZ

27.08.2010 Berlin Magnet

28.08.2010 Hannover Musikzentrum

29.08.2010 Dortmund FZW

30.08.2010 Köln Underground

31.08.2010 Leipzig Moritzbastei

01.09.2010 Freiburg Jazzhaus

02.09.2010 Konstanz Kulturladen

03.09.2010 München Backstage

04.09.2010 A – Wiesen Two days a week – Festival

Share Button

{ 1 Kommentar… read it below or add one }

1 Sterereo Mai 4, 2010 um 11:05 Uhr

Was für eine Hammertour die wieder spielen, unglaublich. Jeden Tag auf der Bühne, nicht mehr ganz 20 Jahre alt und dann wahrscheinlich wieder eine Wahnsinnsshow. Und wer’s schonmal gesehen hat, der geht auf jeden Fall wieder hin. Hätte nicht wenig Lust sie mir in Bielefeld und in Köln anzuschauen…

Previous post:

Next post: