Eight Legs – The Electric Kool-Aid Cuckoo Nest

von Sterereo am 26. Mai 2009

in Musik!

Post image for Eight Legs – The Electric Kool-Aid Cuckoo Nest

Shakespeares Heimatstadt: Stratford-Upon-Avon. Vielleicht ist es diese geographische Verschmelzung mit dem Urvater aller hippen Schreiberlinge, dass Eight Legs diesmal einiges an der Virtuosität ihrer Musik in die Lyrics fließen ließen: „Ironisch, zynisch und kryptisch, dazu garniert mit Auszügen aus der jüdisch-orthodoxen Bibel mit Anspielungen auf Orwell und A Clockwork Orange“, heißt es. Na dann!

Doch letztendlich macht, neben markigen Sprüchen, immer noch der Ton die Musik. Und die ist seit „Searching for a Simple Life“ entspannter geworden. Zwar noch nicht mehr Beck als Bloc Party, dafür weniger Art Brut als Arctic Monkeys. Aber genug der Alliterationen, wir wollten uns die Lyrics ansehen: „Do you have trouble to sleep? Have you tried counting sheep? But they turn into wolves and they dance round your bed/And they climb under the covers and into your head”. heißt es in „I Understand“, einem feinen Indiesong über das leidliche Thema der Schlaflosigkeit. Zu einem Kreide verspeisenden Wolf, der wehrlose Zicklein ins Wandschrank-Exil treibt wird „The Electric Kool-Aid Cuckoo Nest“ von hier an nicht mehr. Das Terrain ist soweit abgesteckt, bloß keine größeren Überraschungen. Mit bravem Cockney-Aktzent gehen die Eight Legs (mal mehr mit „Stay Cool“ oder weniger bei „I Don’t Have The Time“) in die nur zwei Beine der Hörer. Bei „The Dystopian Not So Future“ finden sich endlich die Orwell-Verweise und darüber hinaus höchst untypische, aber gefällige, Streicher und Bläser. “Well the kids of tomorrow have their/ have their work cut out/The kids of tomorrow have it all to figure out” und damit an dieser Stelle die fast vorprogrammierte Schlussfolgerung: Den Eight Legs gehört möglicherweise schon bald die Zukunft.

Dabei können sie Nachbarn Shakespeare ein Schnippchen schlagen. Denn in diesem Fall ist nicht „sein, oder nicht sein“, hier die Frage, sondern wohin wollen es diese unverschämt smarten Eight Legs wohl noch bringen.

Außerdem verlosen wir 2x „The Electric Kool-Aid Cuckoo Nest“! Einfach eine Mail an gewinnen@hififi.de

Share Button

{ 0 Kommentare… add one now }

Previous post:

Next post: