Castrovalva – We Are Unit

von am 16. Mai 2010

in Musik!

Post image for Castrovalva – We Are Unit

Noiserock bei dem alles groß geschrieben wird, was so richtig schön an den Nerven zerrt! „We Are Unit“ ist das Debütalbum der drei Jungs aus Leeds, und so langsam macht man sich ernsthaft Sorgen, was in Yorkshire im Jahr 2010 abgeht: Sehr viel kränker geht es nicht mehr. Castrovalva packen in ihren Sound sowohl Hairspray-Metal- meets Hexenchöre-Vocals, fieses Gekreische, dicke-Hose-Rap-Geshoute, Big-Band-Free-Jazz-Exkurse und Elektronik-Störgerausche. Zusammengebunden werden die unfassbaren Tracks durch ultrahibbelige Drums und einem Basslauf wie ein 100-Meter-Stop-And-Go-Sprint durch napalmverseuchtes Kriegsmanövergebiet. Hier wird jede Sekunde quer zum Quadrat im Dreieck gesprungen. Track für Track geht’s schnurstracks durch die musikalischen Kleinkriegsschauplätze der Welt: Lightning Bolt, 65daysofstatic, Health, Painkiller noch mal extra aggressiv hochgepitcht. Die Vorstellung, diese Band live zu erleben endet permanent in der Wachfantasie, dass Bruce Campbell auf Steroiden mit Zombies, Skeletten und gallespeienden Dämonen kämpft und dabei alles und jeden in einer gewaltigen Goreschlacht pulverisiert. Mit anderen Worten: das hier ist „Braindead – Das Album“. Spielzeit: Knapp 27 Minuten, dafür glüht anschließend die Stereoanlage merkwürdig radioaktiv.

Share Button

{ 4 Kommentare… read them below or add one }

1 Hififi Mai 20, 2010 um 01:00 Uhr

Und ich dachte die Octo’s hätten es mir besorgt. Obwohl es gennauso abgeht: drückender Bass: Aber es wird fies geschriien/gekreischt/gebrüllt und die Riffs begegnen Vocoder-Vocals. Hip Hop-a-Di -DingsDumbs, das lässt sich wirklich nicht mehr beschreiben, Octo sei Dank!

2 Hififi Mai 20, 2010 um 01:10 Uhr

Sie machen es einem praktisch unmöglich dieses Album gut zu finden, dafür mit allen Finessen, die man sich nur vorstellen kann!

3 RockinBen Mai 20, 2010 um 11:19 Uhr

irgendwie bin ich froh, dass die EP, die von Castrovalva rezensieren durfte, fast gänzlich ohne „Gesang“ auskommt…

4 Sterereo Mai 20, 2010 um 12:40 Uhr

OH – MEIN – GOTT! Das ist kranker Scheiß. Erinnert sich noch eine an die Test Icicles?

Previous post:

Next post: