Bring The Mourning On – Going Going Gone

von Pynchon am 8. November 2011

in Musik!

Post image for Bring The Mourning On – Going Going Gone

Der Bandname Bring The Mourning On deutet schon mal subtil darauf hin, dass auf „Going Going Gone“ kein Gute Laune-Pop, sondern eher Schwermütiges serviert wird. Das Quartett aus Schweden setzt auf den charismatischen Gesang von Henning Pettersson und Erika Schröder, die sich gut ergänzen und von countrymäßig getragenen Gitarrenklängen und eher dezentem Schlagzeug unterstützt werden.

Die Stücke legen zwar einerseits ein ziemlich gemächliches Tempo vor, sind aber fein und mit gutem Gespür für nostalgisch gestimmte Melodien komponiert. Erinnert mich teils an Neil Young und hat etwas erdig-handwerkliches, im Geiste klassischer Folkmusik auf das Wesentliche reduziert. Die Orchestrierung ist subtil eingesetzt, bei „Gone Gone Gone“ wirken Piano und Posaune mit. Ist stimmig, atmosphärisch, aber halt auch stets sehr getragen. Eine gewisse Zuneigung zur Country-Musik kann sicher nicht hinderlich sein, um von Bring The Mourning On noch etwas begeisterter zu sein, als ich das bin – aller Anerkennung des ordentlichen Albums zum Trotz.

Share Button

{ 0 Kommentare… add one now }

Previous post:

Next post: