Awkward I – I Really Should Whisper

von Hififi am 23. Dezember 2010

in Musik!

Post image for Awkward I – I Really Should Whisper

Es ist ja von jeher eine gute Idee einen der stärksten Songs direkt an den Anfang zu stellen. Für weniger geduldige Menschen schon einmal ein echtes Willkommensgeschenk, stellt sich direkt eine Art Wohlwollen ein, das auch den ein oder anderen schwächeren Song schnell verzeihen lässt. Awkward I stellen mit „Rock Stars“ gar den stärksten auf die Pole Position.

Da ich erst vor wenigen Wochen zum ersten Mal in Groningen verweilen durfte, kann ich jetzt direkt etwas zu Djurre de Haans Herkunft sagen, und dass es mir dort sehr gefallen hat. Ich fühlte mich direkt an mein kleines, schlafmütziges Bielefeld erinnert, mit seinen kleinen Cafés und den verwinkelten Gässchen und überhaupt ist in den Niederlanden ja eh alles ein bisschen kleiner. Sehr sympathisch, genauso wie der unaufgeregte Folk auf „I Really Should Whisper“, der Titel ist hierbei programmatisch. Das New Acoustic Movement kommt kurz in den Sinn, aber heutzutage sind Akustikgitarren und mehrstimmiger Gesang nun auch nichts Bahnbrechendes mehr. Sam Kills Two lassen sich bedingt anführen, aber für zeitlosen Folk und solides Songwriting bedarf es nicht zwangsläufig der Vergleiche vieler. Und was macht der ambitionierte Musiker de Haan? Er zieht in die Hauptstadt, um „die Sache“ voranzubringen. Nur wären Awkward I in Groningen ein wesentlich weiterer Wurf, als in Amsterdam.

Share Button

{ 0 Kommentare… add one now }

Previous post:

Next post: