Alvarez Kings – Patience Is Strength EP

von Pynchon am 17. April 2011

in Musik!

Post image for Alvarez Kings – Patience Is Strength EP

Bevor die Alvarez Kings aus dem Vereinigten Königreich ihr erstes Album vorlegen, stellen sie sich schon einmal brav mit ihrer EP “Patience Is Strength” vor, auf der sie fünf flotte, top produzierte Stücke Britpop spielen, die man wohl zwangsläufig mit den Arctic Monkeys, Kaiser Chiefs oder auch Franz Ferdinand vergleichen wird. So klingen sie nämlich, und da die Jungs ein feines Händchen für griffige Passagen und effektvolle Rhythmuswechsel haben, macht das auch eine Menge Spaß.

Mit einigen der eingangs erwähnten Bands haben die Alvarez Kings auch schon die Bühne geteilt, was bei Newcomern ja darauf schließen lässt, dass sie möglichst bald „the next big thing“ sein könnten, zumal sie auch vom NME-Magazin hofiert werden. Allerdings ist Medien-Hype ja eine sehr unbeständige Sache und sagt auch qualitativ nichts weiter aus. In dieser Hinsicht ist die vorliegende EP eher ein vages Versprechen auf das bald anstehende Debüt-Album. Vage deshalb, weil den zündenden, für das eifrige Abzappeln komponierten Stücken noch das eigenständige Element fehlt. Und andererseits klingt mir die Musik vielleicht auch einen Tick zu sauber und keimfrei produziert.

Die meisten Teenies werden sich trotzdem drauf stürzen, nicht weil Teenies per se blöde wären, sondern weil die Alvarez Kings schon eine ziemlich verführerische musikalische Aufforderung vorlegen, von möglichst vielen jungen Menschen geliebt zu werden. So wie der riesige Marshmallow-Mann aus „Ghostbusters“, der mit ausgebreiteten Armen auf einen zutaumelt.

Share Button

{ 0 Kommentare… add one now }

Previous post:

Next post: