ADJ 2007 – Wir haben Entschieden

von Sterereo am 13. Januar 2008

in Neues

Ganz entgegen des Trends der streikenden Starfront in Hollywood verleihen wir stumpf weiter unsere feinen Web-Awards. Nach der Nominierung und dem Vote kommen nun die Gewinner: (tätätätäääh)

Maximo Park – Our Earthly Pleasures setzt sich beim der Abstimmung durch!

Außerdem bekommen Arcade Fire und PJ Harvey von den Namensgeberbrüdern die Plakette an die Rezension gehängt.

Vielen Dank an alle, die an der Abstimmung teilgenommen haben und auf ins nächste, hoffentlich ebenso positive, Musikjahr 2008!

Share Button

{ 3 Kommentare… read them below or add one }

1 Ariane Januar 13, 2008 um 22:55 Uhr

da kann ich aber nicht das einzige „groupie“ hier sein…
aber freut mich natürlich 🙂

2 Sterereo Januar 13, 2008 um 23:13 Uhr

Mit einem denkbar knappen, sowie eindeutigen Ergebnis. Kann übrigens jetzt beim Vote nachgeschaut werden.

3 RockinBen Januar 15, 2008 um 08:49 Uhr

Komischerweise habe ich in diesem Jahr stark mit „Kings of Leon“ gerechnet, weil das Album doch von allen gemocht wurde… aber nach den Nominierungen konnte das ja schon nicht mehr passieren. Als Band haben Maximo Park unseren Award sicher verdient, aber das Album fand ich gar nicht sooo dolle… nun ja, dafür haben sie mit dem ersten Album nur einen Namensgeberpreis gewonnen und das hätte den großen User-Preis verdient gehabt….

Previous post:

Next post: